Unsere Leistungen in der Physiotherapie

Hier finden Sie einen Auszug aus unserem umfangreichen Leistungsangebot in den Bereichen Physiotherapie und Rehasport.

Wenn Sie Fragen zu unserem Leistungsspektrum haben, nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen gerne!

Krankengymnastik (auch auf neurologischer Basis)

Die Physiotherapie ist eine Form der äußeren Anwendung von Heilmitteln. Das Ziel unseres Teams ist es, an den Beschwerden und Funktions- bzw. Aktivitätseinschränkungen des Patienten anzuknüpfen und diese mittels manueller Fertigkeiten unserer Physiotherapeuten zu verbessern und zu beheben. Diese Behandlungen können durch natürliche physikalische Reize wie Wärme, Kälte, Druck oder Elektrotherapie unterstützt und gefördert werden.

Krankengymnastik am Gerät

Die Krankengymnastik am Gerät, kurz KGG, ergänzt die Einzeltherapie (z.B. manuelle Therapie) ideal bei fast allen orthopädischen, chirurgischen und neurologischen Beschwerden. Das Ziel der Krankengymnastik am Gerät ist die Stärkung und Verbesserung von zu schwachen oder im Missverhältnis stehender Muskulatur. Hierbei hilft ein individuelles, medizinisches Aufbautraining, welches nach einer detaillierten Befunderhebung von uns erstellt und unter der Anleitung unserer speziell ausgebildeten Physiotherapeuten stattfindet.

Manuelle Therapie (u.a. nach Mc Kenzie)

Die manuelle Therapie ist eine sehr komplexe und spezielle Behandlungsform, die unsere speziell ausgebildeten Therapeuten zur Erkennung und Behandlung von Bewegungsstörungen der Funktionseinheit Gelenk / Muskel / Nerv (Organ) qualifiziert. Funktionsstörungen können so, nach einem zielorientierten Befund, therapiert werden. Zur kausalen Therapie gehört ein Eigenübungsprogramm für uns zum „Goldenen Standard“.

Craniomandibuläre Therapie (CMD)

Die craniomandibuläre Dysfunktion ist eine Funktionsstörung des Kaumuskelsystems. Bei der manuellen Therapie werden Traktionen, Mobilisationen und tonusregulierende Techniken angewendet. Bei der Krankengymnastik werden gezielt abgeschwächte Muskeln gekräftigt und verkürzte Muskeln gedehnt. Ein Eigenübungsprogramm zur Haltungsregulierung gehört auch hier zum „Goldenen Standard“.

Lymphdrainagen

Die manuelle Lymphdrainage wird bei Lymphabflussstörungen oder Erkrankungen des Lymphgefässsystems angewendet. Es gibt primäre und sekundäre Lymphödeme, welche häufig nach orthopädisch/chirurgischen Eingriffen, wie z.B. Mamma Ca, vorderer Kreuzbandriss oder beim angeborenem Lymphödem auftreten.

Rehasport

Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit unserem Partner Kraftplus e.V. Rehasport an. Rehasport wird von allen gesetzlichen und einigen Privatkrankenkassen gefördert. Die Teilnahme am Rehasport ist für Sie in solchen Fällen daher kostenlos. Sie benötigen lediglich eine Verordnung über Rehasport, die Ihnen der Haus- oder Facharzt problemlos ausstellen darf, da diese Maßnahme nicht in das Budget des Arztes fällt. Gerne informieren wir Sie persönlich rund um das Thema Rehasport.

fitdankbaby®

fitdankbaby ist das Fitnesskonzept für die Mama, orientiert an den Bedürfnissen ihres Babys. Ihr Baby ist aktiv dabei und profitiert gleichzeitig von den vielen Spielen und Liedern. Im Kurs kommt keine Langeweile auf und die Babys sind friedlich und entspannt. So können Sie mit viel Spaß effektiv trainieren.

Weitere Maßnahmen

Unsere Praxis bietet Ihnen eine Vielzahl von Zusatzleistungen aus dem Spektrum der physikalischen Therapie. Alle diese Maßnahmen unterstützen unsere Behandlungsmethoden und verhelfen Ihnen, das Ziel „Schmerzlinderung“ oder „Schmerzfreiheit“ schneller zu erreichen.